Neuer Unterstützer St. Gertrauden Krankenhaus

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an das St. Gertrauden Krankenhaus.

Das St. Gertrauden Krankenhaus hat früher eine eigene überaus bekannte und geschätzte Großküche betrieben. Diese und die dazugehörigen Arbeitsmaterialien gibt und gab es immer noch. Wie uns aber eine kleines Vögelchen zwitscherte, beabsichtigten die Verantwortlichen eine teilweise Räumung des Lagers. Dies rief uns sofort auf den Plan und wir haben bei der Krankenhausverwaltung angefragt ob es möglich wäre diese Gegenstände einem sinnvollen Zweck zuzuführen.

Zum einen gibt es da die „Suppenküche St. Marien“ der Gemeinde Maria unter dem Kreuz, direkt an der Kirche St. Marien, am Bergheimer Platz gelegen und zum anderen den „Kreuzberger Himmel“, ein Restaurant mit syrischer Küche, in dem Flüchtlingen eine Zukunft geboten wird (die dort angebotene Küche ist übrigens exzellent).

Die KH-Verwaltung erlaubte dies und so machten wir uns mit einem Privat- und einem  Lieferwagen auf, die Katakomben des Krankenhauses zu stürmen.

Einige Impressionen sehen Sie hier: